K4B

 

 

  

 

 

 

 

k1D

 

Das „Bundesdorf“ nannte man Bonn,

als es noch Regierungssitz war.

Kapitale ist Bonn nie gewesen, hier

wurde mit ruhiger Hand aus dem

Bungalow regiert.

 

Wichtige Telefonate hat der Kanzler
wegen der Abhörgefahr oft aus öffentli-
chen Telefonhäuschen geführt. 6 Bun-
desministerien haben heute noch ihren 1.
Dienstsitz in Bonn. Bundeskanzler/in
und Bundespräsident haben ihren 2.
Dienstsitz hier und auch die Vereinten
Nationen „UN“ sind in Bonn vertreten.


2000-jährig ist die Geschichte dieser
Stadt. Bonn, erste Hauptstadt der Bun-
desrepublik Deutschland und fast 200
Jahre kurfürstliche Residenz. Daran er-
innert nicht nur das „Kurfürsten Kölsch“,
sondern auch das Schloss, das heute die
Bonner Universität beherbergt.Hier lehr-
ten neben fünf Nobelpreisträgern auch
Moritz Arndt und Professor Joseph
Ratzinger (Papst Benedikt XVI).


Kölsch ist des Bonners liebstes Bier,
wobei ...es kann auch schon einmal
ein „Bönnsch“ sein
. Denn in Bonn wird
nicht nur „Bönnsch“ gesprochen, hier wird
auch „Bönnsch“ gebraut.


Buchen Sie telefonisch unter:

0221 310 33 85

oder per Mail über unser

Kontaktformular

 

Brauhäuser in Bonn

bonn1

BIER- UND
STADTGESCHICHTEN

...aus der Altstadt

Auf den Spuren von Römern und Germanen, Kurfürsten und Kanzlern,
Wein und Met nähern wir uns der rheinischen Mentalität. Auch von
Bonner Originalen wissen wir zu berichten, von „Mutter Schüffelgen“,
dem „Mökmann“ und dem „Mandelhein“.
Begleiten Sie uns vom Denkmal Beethovens zu seinem wahren
Geburtshaus, vom Münster zur Helenen-Kapelle, vom Schloss und
dem Schlossgarten zum historischen Rathaus. Gleich nebenan werden
Sie das älteste Gasthaus Bonns sehen. Auf unserer Wanderung
machen wir Rast in drei Brauhäusern und Biergärten (je nach Witterung).

 

Sie bestimmen selbst den Tag und den Beginn der Führung. Der Gruppenpreis
beträgt bis zu 15 Personen 159,00 €*, für jede weitere Person 8,00 €.


Das Mindestalter der Teilnehmer liegt bei 18 Jahren
* Getränke sind nicht im Preis inbegriffen
 

 


 

bonn2

ORIGINELLE
BRAUHAUSRALLYE

 

Zu Beginn unserer Rallye werden Teams gebildet und diese treten
gegeneinander an. Im Team werden gemeinsam Aufgaben gelöst, was
durchaus spielerisch geschehen kann. Sie entdecken im historischen
Kern Bonns die schönsten, oft versteckt liegenden Sehenswürdigkeiten,
auch urige, traditionsreiche Brauhäuser und Bonner Lebensart.
Dieses Stadtentdeckungsspiel fordert nicht nur Ihren Spürsinn, auch Ihr
Geschmack und Ihre Kreativität sind gefragt.
Sind Sie sicher, Alt von Kölsch unterscheiden zu können und wissen
Sie, warum das „Brauhaus Bönnsch“ kein Kölsch brauen kann? Zum
guten Schluss wird in gemütlicher Runde das Siegerteam mit einem
Preis geehrt und jeder Teilnehmer erhält sein „Bönnsch-Diplom“.


Gesamtspieldauer mit Siegerehrung: 3,0 Std.

Gruppenpreis:
199,00 € bei max. 15 Teilnehmern, für jede weitere Person 10,00 €
Die Rallye kann auch fremdsprachlich durchgeführt werden.